Währungen:



Anisch de la Cara Damen Armband Blue Delight - Joy & Happiness Glücksarmband aus indischen Saris Joy & Happiness - ArtNr. 2210-e B01CIB1HRS

€93.70  €33.59
Sie sparen 64% !

  • Artikelnummer: B01CIB1HRS
  • 982 Stück auf Lager


Anzahl:


  • Besonderheit: Märchenhaftes Glücks-Armband aus prächtigen Vintage-Saris. Der Elefant und der lachende Buddha sind Symbole mit starker Bedeutung.
  • Qualität: 100%ger Tragekomfort durch hautverträgliche, pure Seide. Das Rondell, welches mit brillanten, künstlichen Diamanten (Zirkonias) besetzt und hochwertig 18 Karat vergoldet oder versilbert ist, veredelt dieses Schmuckstück. Natürlich nickelfrei.
  • Größe: Das Armband wird 2fach ums Handgelenk gewickelt und lässig geknotet. Gesamtlänge ca. 51 cm, Breite ca. 2,5 cm. Elefant ca. 1,5 x 2,1 cm lang, Buddha ca. 1 cm.
  • Ready to present: Lieferung in umweltfreundlicher Geschenkverpackung mit Wunschzeremonie, verschlossen mit einem Glücksband, das zusätzlich als Armband getragen werden kann.
  • Was uns wichtig ist: Um den Kulturen etwas zurück zu geben aus denen wir unsere Materialien und Inspirationen holen, unterstützen wir ausgesuchte Hilfsorganisationen in den jeweiligen Ländern. Information dazu finden Sie auf der Webseite von Anisch de la Cara.


Produktbeschreibungen

Dieses märchenhafte Glücks-Armband wurde aus ausgewählten Vintage-Saris gefertigt. Der detailreiche Elefant steht für die Stärke, für sein Glück einzustehen und der lachende Buddha ist Symbol für pure Lebensfreude.Das Rondell, welches mit brillanten, Zirkonias besetzt und hochwertig 18 Karat vergoldet oder versilbert ist, veredelt dieses Schmuckstück auf sehr edele Art.

Der Sari ist die traditionelle Tracht in vielen Ländern Asiens. Teils von Hand gewebt und aufwendig bestickt ist es seit Jahrhunderten eines der anmutigsten Kleidungstücke.

Blau: Nach der traditionellen tibetischen Lehre steht die Farbe Blau für den Raum (Himmel). Blau, das verspricht uns Himmel und unergründliches Meer, Sehnsucht, Ruhepunkt, unendliche Weite. In dieser Farbe kommen wir zur Ruhe, finden Klarheit und Beständigkeit. Endlich …

Indische Saris:Der Sari ist ein traditionelles indisches Frauengewand, das bereits seit über 5000 Jahren getragen wird. Es kommt ohne einen Nadelstich aus, denn es wird gewickelt; die Stoffbahnen können dabei eine Länge von bis zu 6 m erreichen. Für besondere Ereignisse fertigt man prächtige Saris aus reiner Seide. Vornehmlich diesen Gewändern, die oft nur ein einziges Mal im Leben getragen werden, geben wir als Schmuck ein neues Leben.

Elefant (indisch/afrikanisch): Der Elefant verkörpert Klugheit, Standfestigkeit, Kraft und gelebte Tradition. Seit Menschengedenken hat er einen festen Platz in den Kulturen der Welt: Der indische Elefantengott Ganesha beispielsweise gilt als Helfer für die Überwindung aller Hindernisse, und in China und Afrika wird er zusätzlich für seinen Scharfsinn und seine Souveränität verehrt.

Lachender Buddha:Fröhlich und in einem Zustand vollkommener Glückseligkeit zeigt sich uns der lachende Buddha. Er steht für die Freude am Leben selbst und ist ein wunderbarer Glücksbringer.